Zertifizierte Fachgebiete:

  • Kostenrechnung, Leistungsrechnung, Kalkulation, Betriebsergebnisrechnung

  • Buchführung, Bilanzierung, Jahresabschluss, Personalverrechnung

  • Steuerberatung

  • Wirtschaftsprüfung

  • Unternehmensbewertung, Unternehmensplanung
       (Investitionsplanung, Finanzplanung, Kostenplanung, Liquiditätsplanung)


  • Unternehmensführung, Unternehmensreorganisation, Unternehmenssanierung, Unternehmensliquidation

  • Honorar im Steuerwesen, Rechnungswesen

Für die Tätigkeit als Sachverständiger obliegt ihm die Pflicht der permanenten Fortbildung, um seinen Wissensstand aktuell zu halten. Darüber hinaus gehört zu den Anforderungen an den Sachverständigen die besondere Vertrauenswürdigkeit, Gewissenhaftigkeit, Verschwiegenheitspflicht, Unabhängigkeit und Unparteilichkeit.